Skip to main content
Was möchten Sie suchen
08.07.2024 09:00 - 12.07.2024 15:00 / Solingen, Bergisches Land
„Neubürger und Heimkehrer“ – Wie Pflanzen und Tiere das Bergische Land verändern und wiederentdecken

Das Klima ist im Wandel und das Artensterben nimmt bedrohliche Ausmaße an –gleichzeitig dringen neue Tier- und Pflanzenarten durch unsere globalen Reise- und Transportaktivitäten in heimische Lebensräume ein und verändern diese nachhaltig. Doch auch ursprünglich heimische Tierarten wie Biber, Zauneidechse und nicht zuletzt der Wolf kehren durch Artenschutz- und Wiederansiedlungsmaß-nahmen zurück in das Bergische Land. Wie sind die Überlebensstrategien dieser und anderer erfolgreichen Arten und was bedeutet das für unsere Natur?
Diesen Fragen wollen der Historiker Manfred Krause und der Biologe Dr. Jan Boo-mers nachgehen. Hierzu gehen sie erneut auf Entdeckungstour durch das Bergi-sche Land und sein Umfeld, um Auswirkungen, Managementmaßnahmen und öf-fentliche Wahrnehmung zu diesem kontrovers diskutierten Thema mit Expertinnen und Experten zu besprechen. Dabei wird eine Reihe sehenswerter Naturschutzge-biete im Bergischen Land besucht.
Neben Vorträgen und Besichtigungen stehen auch mehrere leichte Wanderungen auf dem Programm. Deshalb empfiehlt sich, gutes Schuhwerk und ein klein wenig Kondition vorzuhalten.

Teilnahmebeitrag
360 €
Teilnehmerzahl
10 - 17
Leistungen

5-tägiger Bildungsurlaub, Übernachtung im Zentrum Frieden, Solingen DZ, Halb-pension (regionale Küche)

Sonstiges

Einzelzimmer: +70€

Ohne Übernachtung/ ohneFrühstück: 260 €

Flyer Seite 1

Flyer Seite 2

 

Anmeldebogen

 

 

Treffpunkt
wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldeformular

„Neubürger und Heimkehrer“ – Wie Pflanzen und Tiere das Bergische Land verändern und wiederentdecken

Bitte füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus. Es wurden nicht alle Felder korrekt ausgefüllt!

 

ja

nein

Einzelzimmer

Doppelzimmer

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird.
Dies dient der Spam-Abwehr. *
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.